Schamane der neuen Zeit
Begleiter in das neue Bewusstsein
Autor spiritueller und philosophischer Text

Der aktuelle Newsletter

Hier finden Sie die neusten positiven Entwicklungen und Erfindungen.
Alle älteren Beiträge finden Sie in den entsprechenden Rubriken.

                                                    

 

Mitte Juno - Sommer
Hallo Ihr Lieben.
Während sich skurriler Weise das Leben nach bzw. zwischen den Coronamassnahmen merkwürdig normal anfühlt (wenn man mal die Jagd nach dem günstigsten Benzin außer acht lässt), gibt es im Hintergrund doch gewaltige Entwicklungen. Die aktuelle Atempause illusioniert eine Normalität, die so nicht ist. Wer genau hinschaut, kann überall und in allen Lebensbereichen erkennen, dass die „Einschläge“ näher kommen. Noch greifen sie nicht wirklich, und noch wird den Menschen nicht bewusst, dass die plötzlichen und unerwarteten Todesfälle und der sichtbare Anstieg unterschiedlichster Krankheiten, die natürlich keinen Zusammenhang mit irgendwelchen Impfungen haben, die ersten Wellchen sind, die den großen Tsunami ankündigen.
Es ist unumkehrbar, der Höhepunkt der momentan beobachtbaren Zeitlupenexplosion rückt immer näher. Unfassbar, wenn man offenen Auges zusehen muss, wie hier willentlich eine Zivilisation geopfert wird.

Ich bin gespannt, wie sich diese Katastrophe in den nächsten Monaten entwickeln wird.

Beruhigend ist aber auch, dass immer mehr Menschen erkennen, dass sie etwas tun müssen. Das fällt nicht so auf, aber im Heimlichen beginnen die Planungen und Findungen. Viele Menschen, die ich kenne, bereiten einen Auszug vor, ohne zu wissen wohin es sie treiben wird, oder sie ziehen um – im Wissen, dass die neue Bleibe nur eine Übergangssituation darstellt. Das sehe ich bei so vielen Menschen, dass es schon auffällig ist, wie die Menschen inspiriert werden, sich für die große Veränderung zu wappnen.

Und wie gesagt: Das einzige richtig wichtige, das wir tun können: Aufräumen, an der eigenen inneren Sicherheit und Freiheit arbeiten und sich wieauchimmer vorbereiten. Und entscheiden, wie und wo man leben möchte – mit wem und aus welchem Grund und welchen Motiven…
Kurzum: Klarheit finden.
Und dann zurücklehnen und die Show genießen.

Genießt die Sonne, den Sommer und die Restfreiheit - solange es noch geht.
Stärkt euch und kommt in eure Mitte.
Und schaut, dass ihr euch sicher fühlt, dann geht alles von alleine…

Folgend mal ein Hinweis auf meine Bücher (die nur bei mir zu bestellen sind):
* DER EMOTIONALKÖRPER, die tatsächlichen Ursachen von Krankheiten und psychischen Problemen
  und wie geistige Heilung helfen kann. Fallbeispiele aus der Praxis eines Geistheilers
* ENTDECKE DEIN ICH - Ein Begleitbuch in die Freiheit
* JenseitsWELTEN - Wie unsichtbare Kräfte unser Leben beeinflussen
* DIE SUCHE HAT EIN ENDE - Meine persönliche Entwicklungsgeschichte: Wie ich zu meiner Seele fand
* SCHÖPFUNGSGESCHICHTE 3.0 - Die energetischen, geistigen und außerirdischen
                            Einflüsse auf die menschliche Entwicklung
* WARUM ES LEBEN GIBT UND WIE ES FUNKTIONIERT… - eine DVD (Text und Illustrationen von Mario Walz)

Lese- und Sehproben meiner Bücher und DVD auf www.mariowalz.de
Meine immens große Sammlung mit ausschließlich positiven Nachrichten,
Entwicklungen und Erfindungen ebenfalls auf www.mariowalz.de/gute nachrichten

Weitere aktuelle Nachrichten und Informationen auf meinem TELEGRAM-Kanal: Durch Die Krise in die Freiheit.
Hier der Link: https://t.me/durchdiekriseindiefreiheit


Demnächst kommt übrigens ein etwas größerer, bestimmt sehr interessanter Bericht,
an dem ich immer noch werkle…

Im Licht der Veränderung, Mario Walz


Und folgend die neusten positiven Nachrichten:
* Nichts ist unmöglich
Wo ist die Grenze der Erreichbaren, und wieviel hängt von einem selbst ab? Ein Video über Menschen die sich nicht sagen ließen, was möglich sei und was nicht (und dadurch zum Beispiel Körperteile nachwachsen lassen konnten).
https://www.youtube.com/watch?v=HPeY6wlxHzQ

* Sie entscheidet sich für eine völlig natürliche Geburt und bringt ihren Sohn in den Gewässern des Pazifiks zur Welt
Viele Frauen entscheiden sich für eine natürliche Geburt, bei der sie ihr Baby im Wasser zur Welt bringen, da dies für sie weniger schmerzhaft und für das Baby weniger traumatisch sein kann, da es sich nach der Geburt in einer vertrauten und beruhigenden Umgebung befindet. Während diese Art der Geburt normalerweise in einer Krankenhauswanne stattfindet, entschied sich eine Frau, zum vierten Mal am Ufer des Pazifischen Ozeans Mutter zu werden, während ihr Ehemann das glückliche Ereignis mit wunderschönen Bildern und Videoaufnahmen festhielt.
https://www.curioctopus.de/read/39764/sie-entscheidet-sich-fur-eine-vollig-naturliche-geburt-und-bringt-ihren-sohn-in-den-gewassern-des-pazifiks-zur-welt

* Sie weigert sich, ihre Tochter mit Down-Syndrom in ein Heim zu geben: Das Kind wird zum Modell
Die Erziehung von Kindern mit besonderen Merkmalen ist zweifellos ein schwieriger Weg: Eltern zu werden ist bereits eine schwierige Erfahrung, und der Umgang mit einem "anderen" Zustand ist für jede neue Mutter und jeden neuen Vater eine große Belastung. Es gibt jedoch auch Menschen, die sich gegen den Rat anderer dazu entschließen, die volle Verantwortung zu übernehmen, indem sie buchstäblich ihr Bestes geben: Dies ist der Fall einer Frau, die sich für die Erziehung ihres Kindes mit Down-Syndrom entschied, indem sie die Idee der Unterbringung in einem Heim ablehnte. Das Ergebnis? Das kleine Mädchen ist ein schönes und berühmtes Model geworden.
https://www.curioctopus.de/read/39497/sie-weigert-sich-ihre-tochter-mit-down-syndrom-in-ein-heim-zu-geben:-das-kind-wird-zum-modell

* The 'Benjamin Button' effect: Scientists can reverse aging in mice. The goal is to do the same for humans
Using proteins that can turn an adult cell into a stem cell, Sinclair and his team have reset aging cells in mice to earlier versions of themselves. In his team's first breakthrough, published in late 2020, old mice with poor eyesight and damaged retinas could suddenly see again, with vision that at times rivaled their offspring's.
https://amp.cnn.com/cnn/2022/06/02/health/reverse-aging-life-itself-scn-wellness/index.html

* Mikrobielle Hilfe bei Depressionen
Die Darmflora spielt auch für unsere psychische Gesundheit eine wichtige Rolle, verdeutlicht eine Studie: Durch die Beeinflussung der Bakteriengesellschaft im Darm mittels Probiotika kann der Erfolg einer Therapie durch Antidepressiva deutlich verbessert werden. Die Stimmung der Patienten hellt sich durch die verstärkte Besiedlung des Darms mit bestimmten Bakterien stärker auf und auch eine typische Begleiterscheinung der Depression wird abgemildert, berichten die Wissenschaftler. Ihnen zufolge sollte nun weitere Forschung das Potenzial des Einsatzes von Probiotika in der Therapie allerdings noch detaillierter ausloten.
https://www.wissenschaft.de/gesundheit-medizin/mikrobielle-hilfe-bei-depressionen/

* Probiotische Lebensmittel: Die 10 gesündesten
Probiotische Lebensmittel sollen das Immunsystem stärken, sich positiv auf die Darmflora auswirken und sogar vorbeugend gegen Krebs helfen. Doch sind dafür die teuren Produkte aus der Werbung notwendig? EAT SMARTER stellt Ihnen 10 probiotische Lebensmittel vor und erklärt, wie diese sich positiv auf Ihre Gesundheit auswirken können.
https://eatsmarter.de/ernaehrung/gesund-ernaehren/probiotische-lebensmittel

* Burning Man & Co: Festivals verstärken transformative Erfahrungen
Dass Massenversammlungen wie kollektive Rituale, Zeremonien und Pilgerfahrten starke soziale Bande unter den Teilnehmer knüpfen und Gefühle von Einheit und Zusammengehörigkeit in diesen Gemeinschaften hervorrufen können, war bereits bekannt. Eine aktuelle Studie nun moderne Massenzusammenkünfte in Form von Kreativ-Festivals wie das „Burning Man“-Festival auf ihre psychologischen Wirkungen hin untersucht.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/burning-man-co-festivals-verstaerken-transformative-erfahrungen202200530/

Im Meer wurde eine gepflasterte Straße gefunden… Es gibt so viele Geheimnisse…
* Follow the 'Yellow Brick Road' to Geologic Features of Liliʻuokalani Ridge Seamounts | Nautilus Live
https://www.youtube.com/watch?v=TID2kc8yb9Q

* Ein Mann reißt die Wand seines Kellers ein und entdeckt zufällig eine uralte, tief unterirdische Stadt
Die größten und am wenigsten erwarteten Entdeckungen geschehen manchmal fast zufällig. Dinge, die lange Zeit verborgen und unbekannt bleiben, kommen plötzlich durch zufällige Ereignisse ans Licht. Ein Mann wollte 1963 einfach nur die Kellerwand seines Hauses in der Türkei einreißen, als er zu seinem Erstaunen nichts Geringeres als eine antike unterirdische Stadt auf der anderen Seite fand. Er warf sein Werkzeug weg und begann mit der Erkundung eines unbekannten Gebiets, das riesig groß und das tiefste war, das je gefunden wurde.
https://www.curioctopus.de/read/39315/ein-mann-reisst-die-wand-seines-kellers-ein-und-entdeckt-zufallig-eine-uralte-tief-unterirdische-stadt

* Schimpansen-„Sprache“ komplexer und umfangreicher als bislang bekannt
Dass Schimpansen miteinander auch und gerade durch Laute kommunizieren, ist hinlänglich bekannt. Eine neue Studie zeigt nun aber, dass Schimpansen ihre Rufe auch zu einer Vielzahl von Lautsequenzen kombinieren. Die Erkenntnis, dass diese „Sprache“ somit wesentlich komplexer und vielfältiger ist als bislang angenommen, erlaubt auch Aufschlüsse über die menschliche Sprachevolution.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/schimpansen-sprache-komplexer-und-umfangreicher-als-bislang-bekannt20220524/

* Wisente in Deutschland: Die Rückkehr der urigen Riesen
Schon um 1750 verschwanden die letzten freilebenden Wisente aus Deutschland. Jetzt steht Europas größtes Landsäugetier womöglich vor einem verblüffenden Comeback.

Noch im Mittelalter war der Wisent in weiten Teilen des Kontinents verbreitet – und eine beliebte Jagdtrophäe. Das letzte Tier wurde 1927 im Kaukasus geschossen. Alle heute lebenden Wisente stammen von zwölf Tieren aus Zoos und Tiergehegen ab. Inzwischen gibt es wieder rund 7.000 freilebende Wisente in Europa. Auch bei uns. Vor knapp zehn Jahren wurde im Rothaargebirge in Nordrhein-Westfalen eine kleine Herde ausgewildert. Und schon bald könnte der bis zu drei Meter lange und zwei Meter hohe Koloss aus freien Stücken zurückkehren.
https://www.nationalgeographic.de/tiere/2022/04/wisente-in-deutschland-die-rueckkehr-der-urigen-riesen?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

* Zerstörte Urwälder erholen sich in 20 Jahren ohne menschlichen Einfluss
Eine neue Studie zeigt, dass sich Tropenwälder erstaunlich schnell erholen können.

Beobachtungen belegen, dass abgeholzte oder abgebrannte tropische Urwälder sich schneller erholen als bei Anpflanzungen durch Menschen. Dies gibt Hoffnung auf einen positiven Effekt für das Klima, denn wir wissen, dass Urwälder große CO2-Speicher sind und unter anderem als Lungen der Erde gelten.
https://www.gute-nachrichten.com.de/2022/02/umwelt/zerstoerte-urwaelder-erholen-sich-in-20-jahren-ohne-menschlichen-einfluss/

* 10-jähriges Mädchen mit Autismus erwirbt zwei Abschlüsse: ihr IQ übertrifft den von Einstein
In der Geschichte gibt es zahlreiche Genies, von denen einige Defizite anderer Art hatten. "Vielfalt" sowie bestimmte Arten von Defiziten sind nämlich nicht gleichbedeutend mit Minderwertigkeit. Ganz im Gegenteil: Viele dieser Menschen sind mit außergewöhnlichen Talenten ausgestattet, die nicht zu den so genannten "normalen" Menschen gehören, d. h. zu den Menschen mit den üblichen körperlichen und geistigen Standards. Wer dachte, Einstein und Hawking seien unvergleichliche Genies, den müssen wir eines Besseren belehren: Ein zehnjähriges Mädchen mit Autismus ist ihnen in Sachen Intelligenz nicht nur ebenbürtig, sondern übertrifft sie sogar.
https://www.curioctopus.de/read/39282/10-jahriges-madchen-mit-autismus-erwirbt-zwei-abschlusse:-ihr-iq-ubertrifft-den-von-einstein

* 70-Year-Old Michael Kish won the men's 70 & Over 100m race at the 2022 Penn Relays in 13.47.
https://www.youtube.com/watch?v=I9EQAGGwS_o


Ich lach mich schlapp: Der Mainstream berichtet jetzt, dass wir eine parallele Gesellschaft aufbauen! Sie nennen es sogar: Parallelgesellschaft :-)
Siehe meine 2007 gegründete Internetseite: www.parallel-gesellschaft.net
* REPORT MAINZ: Rechtsfreie Räume mitten in Deutschland
Obwohl viele der Corona-Maßnahmen auslaufen, ziehen sich Teile der Corona-Protestszene mehr und mehr zurück. Nach Recherchen von REPORT MAINZ planen sie unter anderem Grundstücke zu kaufen, um dort rechtsfreie Räume zu schaffen.
https://www.ardmediathek.de/video/report-mainz/rechtsfreie-raeume-mitten-in-deutschland/das-erste/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE2NzQwMTU

* Experten warnen vor Wohnprojekten der Corona-Protest-Szene
Nach Recherchen des ARD Politikmagazins „Report Mainz wollen Teile der Corona-Leugner-Szene große Grundstücke kaufen, um sich von der Gesellschaft abzukapseln und unabhängig zu machen. Dabei geht es unter anderem um Pläne zum gemeinsamen Wohnen und zur eigenen Lebens- und Energieversorgung. Dem ARD Politikmagazin sind zwei konkrete Projekte in NRW und Hessen bekannt.
https://www.swr.de/unternehmen/kommunikation/pressemeldungen/report-mainz-wohnprojekte-corona-protestler-102.html

* Wege in die Freiheit | Teil 1 | Ökodorf Torri Superiore
Alessandra Moog und Clemens Arvay nehmen Sie mit auf eine Reise in das italienische Ökodorf Torri Superiore an der ligurischen Küste. Dies ist der erste Teil des Videoprojekts „Wege in die Freiheit – selbstbestimmt in unserer Zeit“, für die sich das Paar, das selbst ein unabhängiges Leben als Selbstversorgerin und Selbstversorger anstrebt, auf Reisen zu unterschiedlichen autarken Gemeinschaften und Ökoprojekten begibt. Umgeben von Olivenhainen, Zitrus- und Gemüsegärten befindet sich das historische und durch die Gemeinschaft liebevoll restaurierte Steindorf Torri Superiore. Der Schwerpunkt in diesem Ökodorf liegt auf Solidarität und Kooperation, ökonomischer Unabhängigkeit und selbstbestimmtem Arbeiten. Die Bewohnerinnen und Bewohner engagieren sich außerdem für eine solidarische Landwirtschaft, in der sich alle hochwertige und ökologische Lebensmittel leisten können. In dem Video wird unter anderem erörtert, inwiefern das gemeinschaftliche Leben in einem Ökodorf die Zeit der Corona-Lockdowns und Corona-Maßnahmen erleichtern kann und wie die Menschen von Torri Superiore mit unterschiedlichen Entscheidungen für oder gegen eine Corona-Impfung umgehen. Dabei zeigt sich, dass unsere Gesellschaft von der Gemeinschaft des Ökodorfs einiges lernen könnte, um ein besseres Miteinander zu ermöglichen. In dem Video wird auch die Frage beantwortet, ob das Leben in einem Ökodorf wie Torri Superiore im Falle einer schweren wirtschaftlichen Krise oder eines wirtschaftlichen Zusammenbruchs Sicherheit und Schutz bieten würde. Alessandra und Clemens laden Sie ein, sich mit ihnen gemeinsam auf diese lehrreiche Reise zu begeben.
https://www.youtube.com/watch?v=9FWq-W28BJY

* Freitag frei: Großbritannien testet die Vier-Tage-Woche
Für Ökonom:innen wird die Vier-Tage-Woche zunehmend interessanter. Die Wissenschaft geht davon aus, dass weniger Arbeitszeit in gleichbleibender oder steigender Produktivität bei steigendem Wohlbefinden resultiert. Während hierzulande Wirtschaftswissenschaftler die 42-Stunden-Woche in die öffentliche Diskussion bringen, startet Großbritannien deshalb einen Testlauf: Mehr als 3.300 Arbeitnehmer:innen aus 70 Unternehmen dürfen von Juni bis Dezember 2022 bei vollem Gehalt jede Woche einen Tag mehr zuhause bleiben.
https://www.trendsderzukunft.de/freitag-frei-grossbritannien-testet-die-vier-tage-woche/

* LTA Research: Das 180-Meter-Luftschiff mit Elektroantrieb ist für Katastrophenfälle gedacht
Das Goodyear Airdock verfügt über eine lange und interessante Historie. Als es 1929 eröffnet wurde handelte es sich mit einer Länge von 360 Metern und einer Breite von knapp 100 Metern um die größte freitragende Halle der Welt. Zu Beginn wurde sie genutzt, um dort Luftschiffe zu produzieren. Seit 1960 findet allerdings keine industrielle Produktion mehr statt. Stattdessen wurde das Gebäude auf unterschiedliche Art und Weise genutzt. So sprach hier unter anderem Bill Clinton während des Wahlkampfes 1992 vor rund 30.000 Zuschauern. Gut möglich aber, dass die altehrwürdige Halle bald wieder zu ihrem ursprünglichen Zweck genutzt wird. Denn Google-Gründer Sergey Brin hat bereits vor einiger Zeit angekündigt, riesige Elektro-Luftschiffe bauen zu wollen. Dafür hat er eigens die Firma LTA Research ins Leben gerufen. Diese arbeitet seitdem an verschiedenen Varianten, die alle den Namen Pathfinder tragen. Ein erstes Modell und weitergehende Pläne wurden nun der Öffentlichkeit präsentiert.
https://www.trendsderzukunft.de/lta-research-das-180-meter-luftschiff-mit-elektroantrieb-ist-fuer-katastrophenfaelle-gedacht/

* Dekarbonisierung des gesamten Schwerlasttransports: Dieser John-Deere-Traktor fährt mit Gülle
Das US-Startup Amogy hat es geschafft gleich zwei Probleme mit einer Klappe zu schlagen. So ist es jüngst gelungen einen Traktor von John-Deere umweltschonend umzurüsten. Der Traktor fährt in Zukunft mit Gülle. Genauer gesagt nutzt das Unternehmen das klimaschädliche Gas Ammoniak, das beim Vermischen von Gülle und Kot entsteht und treibt damit eine Brennstoffzelle an. Diese wiederum gibt genügend Energie frei um schwere Maschinen wie den im Versuch erfolgreich umgerüsteten Traktor einen ganzen Tag zu betreiben.
https://www.trendsderzukunft.de/dekarbonisierung-des-gesamten-schwerlasttransports-dieser-john-deere-traktor-faehrt-mit-guelle/

* Strommasten ade – bald wird Elektrizität drahtlos mit einem Tesla-Strahl transportiert
Für den drahtlosen Energietransport muss keine Schneise durch den Wald geschlagen werden. Strom muss nicht durch ein Kabel transportiert werden, das wusste schon Nikola Tesla. Aber erst jetzt ist es dem Start-up Emrod gelungen, den drahtlosen Transport so effizient zu machen, dass sich kabellose Netze lohnen – zumindest in einigen Regionen.
https://www.stern.de/digital/technik/strommasten-ade---bald-wird-elektrizitaet-drahtlos-mit-einem-tesla-strahl-transportiert-9369918.html

* Stavanger: Norwegische Forscher betreiben Gasturbine erstmals mit 100% Wasserstoff
Erdgas ist ein fossiler Energieträger und verursacht dementsprechend CO2-Emissionen, wenn es verbrannt wird. Zumindest werden dabei aber weniger Emissionen verursacht als bei Kohlekraftwerken. Lange Zeit galten Gaskraftwerke daher als wichtige Brückentechnologie beim Kampf gegen den Klimawandel. Spätestens mit dem russischen Angriffskrieg in der Ukraine wurde aber klar: Auch Erdgas hat im deutschen Energiemix keine große Zukunft. Stattdessen wird fieberhaft an Alternativen gearbeitet. Dazu gehört zum einen der Ausbau der Erneuerbaren Energien und der benötigten Stromspeicherkapazitäten. Gleichzeitig geht es aber auch darum, die vorhandene Gasinfrastruktur weiterhin sinnvoll zu nutzen. So wird beispielsweise getestet, inwieweit vorhandene Gaspipelines für den Transport von Wasserstoff genutzt werden können. Parallel dazu wird aber auch geschaut, ob man Gaskraftwerke zukünftig nicht ebenfalls mit Wasserstoff betreiben kann. Forscher an der norwegischen Universität Stavanger konnten dies nun zumindest im kleinen Maßstab realisieren.
https://www.trendsderzukunft.de/stavanger-norwegische-forscher-betreiben-gasturbine-erstmals-mit-100-wasserstoff/

* Strom aus Backsteinen
In einem Mehrfamilienhaus sind etwa eine Million Backsteine verbaut und prinzipiell könnte jeder dieser Ziegel als kleiner Stromspeicher dienen. Die Grundlage dafür legten nun Wissenschaftler, die den schon seit Jahrtausenden genutzten Baustoff näher untersuchten. In ihren Experimenten behandelten sie dafür gebrannte Ziegel mit leitfähigen Kunststoffen. Bereits drei miteinander verknüpfte Backsteine lieferten genug Strom, um eine Leuchtdiode zehn Minuten lang strahlen zu lassen, wie die Forscher in der Fachzeitschrift „Nature Communications“ berichten.
https://www.weltderphysik.de/gebiet/technik/nachrichten/2020/strom-aus-backsteinen/

* 0,5 Millimeter groß: Der kleinste Roboter der Welt soll Arterien reinigen
In der Forschung ist es oftmals nicht die schlechteste Idee sich von der Natur inspirieren zu lassen. Das dachten sich auch Forscher der amerikanischen Northwestern University. Sie entwickelten daher einen Mini-Roboter, der nur einen halben Millimeter groß ist und die Form eines Krebses hat. Die Besonderheit der Neuentwicklung liegt aber nicht nur in der winzigen Größe und der speziellen Form. Vielmehr verzichteten die beteiligten Forscher auf Hydraulik, Mechanik und Elektrik. Trotzdem kann der winzige Roboter sich fortbewegen. Der Trick: Gesteuert wird die Mini-Krabbe mithilfe von Laserstrahlen. Auch auf einen integrierten Energiespeicher kann daher verzichtet werden. Möglich wird diese Art der Steuerung durch spezielle Kunststoffe, die bei Hitze eine neue Form annehmen und bei Abkühlung wieder in den Originalzustand zurückkehren. Experten sprechen daher auch von „Memory Foam“. Dieser ermöglicht dem Mini-Roboter nun die Fortbewegung.
https://www.trendsderzukunft.de/05-millimeter-gross-der-kleinste-roboter-der-welt-soll-arterien-reinigen/

* This Is The First LIQUID Robot, And It’s Unbelievable
These robots are truly mind-blowing and fascinating.
https://www.youtube.com/watch?v=VmV3m0QqNOY

* Tamara Wernli: Warum das LEID VON MÄNNERN vielen egal ist
Die Herausforderungen und Probleme von Frauen sind ein Dauerthema in der breiten Öffentlichkeit. Probleme, Schwierigkeiten und Leid von Männern hingegen werden häufig als unbedeutend abgetan oder gar nicht gesehen. Warum erhalten Männer weniger Mitgefühl? Das Phänomen heisst 'Gender Empathie Gap' und dazu gibt es interessante psychologische Untersuchungen
https://www.youtube.com/watch?v=KK47d90K4zU

* Oli redet: Klimaneutraler günstiger Care Diesel wird weiter blockiert
https://www.youtube.com/watch?v=bPIGVfbSiiU

*Warum Big Oil die Welt eroberte [CORBETT REPORT — deutsche Version]
Das 20. Jahrhundert war das Jahrhundert des Öls. Vom Acker bis zum Teller, von der Fabrik bis zur Autobahn - es gibt keinen Aspekt unseres modernen Lebens, der nicht von der Ölindustrie geprägt wurde. Doch nun, da das "Post-Carbon"-Zeitalter des 21. Jahrhunderts in Sicht ist, gibt es einige, die dies als das Ende der Öligarchie ansehen. Sie könnten falscher liegen. Dies ist die erstaunliche, wahre Geschichte der Welt, die Big Oil kreiert, und wie sie sie zu verwirklichen gedenkt.
https://www.youtube.com/watch?v=sMDSzFdAnYM

 

Meinen (Mario Walz) eigenen Erfahrungen gemäß scheinen die Astra Zeneca-Impfstoffe Graphen im Körper zu verteilen und es gibt eine eher amorphe Dunkelenergie, die sich auf die Impfdosis aufschwingt und das Scheitel-Chakra verstopft. Ob diese Energie absichtlich eingeschwungen wird oder ob sie sich einfach so dran hängt, kann ich aber noch nicht sagen.
Wohingegen die BionTech-Impfung scheinbar (laut meiner Erfahrung) mit Nanotechnologie arbeitet, die sich am Oberarm erst mal als Kontaktstation aufbaut und im Solar Plexus Klumpen bildet bis es ein wie auch immer geartetes „GO“ gibt. Mit dieser Impfung wird ebenfalls eine dunkle Energie eingeschwungen, die aber von Reptilwesen kommt.
Schon möglich, dass die BionTech-Leute sich der reptilen Beeinflussung gar nicht bewusst sind, aber über die Nanobots müssten sie Bescheid wissen…
Auch diese Dunkelenergie klebt zwischen Scheitel-Chakra und Seelenzugang.
Beide versuchen somit neben den körperlichen Aktivitäten den Zugang des geimpften Menschen zu seiner Seele zu blockieren oder zumindest zu schmälern.
Eine Trennung zur Seele ist NICHT möglich, da der Mensch dann sterben würde.
Die energetischen Verstrickungen sind leicht zu beheben.
Die Informationsfelder des Graphen und der Nanobots können zumindest auf der Energiebene zerstört werden – dann müsste aber noch eine Ausleitung stattfinden um die materiellen Bausteine auszuschwemmen…
Aber um konkretes sagen zu können, müssten noch mehr Menschen untersucht werden...

* Was Graphenoxid und Nanotechnologie in Covid-Impfstoffen mit 5G zu tun
haben –
Interview mit Biostatistiker Ricardo Delgado Martin
Wissenschaftliche Untersuchungen und Berichte von gravierenden Impfschäden bestätigen die besorgniserregenden Erkenntnisse über die Inhaltsstoffe von Impfstoffen. Interview mit dem Biostatistiker Ricardo Delgado Martin über Graphenoxid und Nanotechnologie in Covid-Impfstoffen: Wer hat angeordnet, dass diese giftigen Substanzen enthalten sind und was haben sie mit der Mobilfunktechnologie 5G zu tun? Verstehen wir jetzt die Agenda 2030 und den Plan des Weltwirtschaftsforums besser?
https://uncutnews.ch/was-graphenoxid-und-nanotechnologie-in-covid-impfstoffen-mit-5g-zu-tun-haben-interview-mit-biostatistiker-ricardo-delgado-martin/

* Gunnar Kaiser: „Alles ist so kaputt“
Warum ist alles so kaputt? Wann hat diese absolute Auflösung von Sinn und Bedeutung angefangen?
https://www.youtube.com/watch?v=gonwZ5s3ccA&t=1224s

* 15 Vintage-Fotos zeigen uns den wunderbaren altmodischen Stil unserer Mütter und Großmütter
https://www.curioctopus.de/read/39711/15-vintage-fotos-zeigen-uns-den-wunderbaren-altmodischen-stil-unserer-mutter-und-grossmutter

* 12 Einzigartige Menschen Die Tatsächlich Existieren
Wir hören oft, dass jeder einzigartig ist. Aber manche Menschen sind nicht nur einzigartig, sondern wirklich ungewöhnlich! Aufgrund ihrer spezifischen Eigenschaften können sie nicht so einfach in der Masse verloren gehen. Einige von ihnen sind sogar weltweit berühmt geworden! Dieser Typ kann Strom durch seinen Körper leiten. Und so lebt die Frau mit den längsten Beinen! Und dieses 14-jährige Mädchen wurde ein wahrer Cyborg! Heute präsentieren wir euch die ungewöhnlichsten und interessantesten Menschen der Welt.
https://www.youtube.com/watch?v=5oWI8cKgTKc

* Eine weitere Dosis Positivität, um #19 aufzumuntern. Lächle, sei nicht traurig!
https://www.youtube.com/watch?v=FUh2FMpAjH0

 

* und noch ein paar weitere süße Tierfilmchen..
https://www.youtube.com/watch?v=j9LsEX8884Y

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 







 

 

 

 

 

 

 

*  Viele Informationen (Links) zum Thema IMPFUNG findet ihr neuerdings HIER!.

 Meine immens große Sammlung mit ausschließlich positiven Nachrichten, Entwicklungen und Erfindungen könnt ihr auch auf www.mariowalz.de/gute nachrichten.
Für die krasseren, meist wenig positiven und hochaktuellen Nachrichten gibt es einen TELEGRAM-Kanal von mir:

https://t.me/durchdiekriseindiefreiheit

 

PS:
Ich arbeite jetzt seit 2007 intensiv im Internet auf verschiedenen Internetseiten
(www.mariowalz.de und bis 2012 www.parallel-gesellschaft.net) ,
via youtube und TELEGRAM,
habe Flashmobs und andere Treffen organisiert und
unzählige Texte, Hinweise, Bilder, meine DVD,
das Buch SCHÖPFUNGSGESCHICHTE 3.0
und all die guten Nachrichten werbe- und kostenfrei zur Verfügung gestellt.

In all dem steckt jahrelange Arbeit und viele eigenfinanzierte Aktionen.     
Dabei geht es mir in allererster Linie darum, Hoffnung, Wissen und sinnvolle aufbauende Informationen weiterzugeben.


Wer mein Wirken honorieren möchte, kann mir via Paypal und der Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! etwas zukommen lassen oder noch besser:
kauft eines meiner Bücher – dann haben alle was davon. :-)

Die Suche hat ein Ende
Schöpfungsgeschichte 3.0
Entdecke Dein ICH
JenseitsWELTEN

und vor allem:
Der Emotionalkörper: Die tatsächlichen Ursachen von Krankheiten und psychischen Problemen und wie geistige Heilung helfen kann – Fallbeispiele aus der Praxis eines Geistheilers.
https://youtu.be/UbJZWOgYorU
Bestellbar nur unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Auf dass unser Leben wieder lebenswert wird und Mensch und Natur frei werden ...